AG Codex Development

Arbeitsgemeinschaft Kurzvorstellung

Die Arbeitsgruppe Codex Development unterstützt als Entwicklungs- und Betriebsgruppe des IT-Dienstleistungszentrums die Hochschulen mit einem integrierenden Verzeichnisdienst zur hochschulweiten Verwaltung digitaler Identitäten von Personen. In langjähriger Zusammenarbeit und im regelmäßigen Erfahrungsaustausch wurde ein gemeinsames Lösungsmuster für alle Hochschulen entwickelt, das jede Hochschule in ihr eigenes Identity Managementsystem pflegt.

Aktuelle Arbeitsschwerpunkte sind die Anpassung und Weiterentwicklung des Identity-, Role- und Access-Managements, besonders unter dem Gesichtspunkt der Einführung neuer standortübergreifender Anwendungen, wie z.B. ERP-Thüringen. Desweiteren gehört dazu die Pflege einer föderierten Authentifizierungs- und Autorisierungsinfrastruktur auf der Basis von Shibboleth, vor allem für Lernmanagementsysteme der Thüringer Hochschulen und die Behandlung standortübergreifender Aspekte bei der Nutzung von thoska.

Weitere Informationen sind auf den Projektwebseiten zu finden:                                                 www.tu-ilmenau.de/metadirectory/

 

 

Ansprechpartner

Jörg Deutschmann (TU Ilmenau)
 

+49 3677 69-2649
E-Mail senden

Webseite Metadirectory